Wertinger Lebenshilfe feierte Sommerfest

Kolpingfaruen luden Lebenshilfewohnheimbewohner ein
Wertinger Lebenshilfe feierte Sommerfest

Die Lebenshilfe-Nordschwäbische Werkstätte Wertingen hatte Mitarbeiter und Gäste zum Sommerfest eingeladen. Gekommen war auch Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier und ein paar Stadt- und Kreisräte. sowie die Führungsspitze der Lebenshilfe Werkstätten. Wertingens Werkstattleiter Helmut Both begrüßte die Besucher und Gäste herzlichst.
Die Blaskapelle Unterthürheim mit Dirigent Christian Mayr unterhielt die Besucher mit zünftiger Blasmusik. Sogar die Lebenshilfemitarbeiter durften den Taktstock schwingen und auch gesanglich das Fest bereichern. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, sodass die Stunden wieder im Flug vergingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.