Wallfahrten und Feste beim Bocksberger Krieger-und Kameradenverein

Bild: Sein Debut als neuer Vorsitzender gab Christian Finkel erstmals bei der Versammlung.Foto:fk
Neugewählter Vorsitzender gab ersten Rechenschaftsbericht ab

Bocksberg Seine erste Jahreshauptversamnlung seit seiner Neuwahl hielt Bocksbergs Krieger und Soldatenvereinsvorsitzender Christian Finkel im BürgerstübleModelshausen ab. Er konnte dazu insbesonders Bürgermeister Johann Gebele und Vereinsvorstände willkommen heißen.
In seinem Rechenschaftsbericht ging Finkel auf die Teilnahme an den Soldatenwallfahrten in Violau und in Emersacker ein. Bei den Bocksberger Bergfesten Burgmarkt,Sonnwendfeier und Rockfest war der Verein auch vertreten. Natürlich durfte die Teilnahme an kirchlichen Festen sowie am Volkstrauertag nicht unerwähnt bleiben. Der Vereinsausflug führte mit den Ortsvereinen in die Bischofsstadt Bamberg. Der Vorstand nahm auch an der Kreisvollversammlung des BKV in Osterbuch teil. Bei Beerdingungender Ehrenmitglieder Michael Hafner und Andreas Langenmair war der Verein mit Fahnenabordnung zugegen. Vorstand Christian Finkelbedankte sich bei Erwin Tischmacher und Anton Domler für die einwandfreie Übergabe der sauber geordneten Vereinsunterlagen , das erleichtert den Start. Besonders bei Anton Domlerfür die stetige Unterstützung . Finkel bedankte sich auch bei allen Mitgliedern für die Unterstützung bei den Dorffesten auf dem Schlossberg. Der Dank galt auch Rainer Obergfell für die Sammlung der Kriegsgräberfürsorge und nicht zuletzt bei Carola Finkel die den Blumenschmuck am Kriegerdenkmal pflegt. Im Dank eingeschlossen war auch Bürgermeister Johann Gebelefür die sehr gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, er hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Vereine. Dank galt auch der Fahnenabordnung mit Xaver Deller und Klaus Hörmann in der Stammformation. Ein ganz besonderer Dank gilt dem Fahnenträger MarkusGreiner er ist unkompliziert eingesprungen.
Der Kassenbericht von Herrmann Jäckle hatte diesmal Mehrausgaben zu verzeichnen. Der größte Ausgabenposten war dabei der Kauf von Dienstkleidung. Dennoch ist ein kleines Sümmchen in der Vereinskasse vorhanden. Dem Kasierer und der Vorstandschaft wurde Entlastung erteilt.(fk)




Termine.
3.Mai Soldatenwallfahrt Violau,
14.Mai Wallfahrt Stettner Kreuz,
20:/21.Juni Burgmarkt, Sonnwendfeier und Pfarrfest,
4.Juli 25 Jahre Rock auf der Ruine,
6.Septemberr Friedenswallfahrt Emersacker,
September Vereinsausflug der Ortsvereine,
15.November Volkstrauertag.(fk)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.