Senioren halten sich fit für den Straßenverkehr

Von links nach rechts: Konrad Bachmayr, Josef Endres, Ruth Kohler, Ernst-Herbert Wiegers, Eva Obergfell, Janos Hernadi, Herbert Hildner, Reiner Graf, Gisela Mudrich, Michael Oesterle (Instruktor), Ute Brixle (Instruktorin).
Im Rahmen eines umfangreichen Dienstleistungsprogramms bietet die SeniorenGe-meinschaft Wertingen seinen Mitgliedern u.a. auch Fahrdienste an. Dabei sind Fahr-ten zum Arzt oder zur Apotheke genauso an der Tagesordnung wie eine Einkaufsbe-gleitung oder die Übernahme eines Behördenganges. Dem Verein stehen dafür der-zeit etwa 35 Senioren als Fahrer zur Verfügung, welche diese Dienste auf Anfrage gerne und galant übernehmen.
Der Tag der bestandenen Führerscheinprüfung dürfte auch für unsere Senioren-Fahrer sicherlich viele Jahrzehnte zurück liegen. Der Verkehr hat seit dem jedoch drastisch zugenommen und die Verantwortung für den Fahrer wie für das sichere Ankommen seines Fahrgastes ist groß.
Um seine Fahrfertigkeiten einmal freiwillig und ohne Risiko für den Führerschein von einem Fachmann überprüfen zu lassen hat sich eine Gruppe von SGW-Fahrern einem vom ADAC veranstalteten FahrFitnessCheck für Senioren unterzogen. Nach einer theoretischen Einweisung über das Unterschätzen des sogenannten „Bremsweges“ sowie dem Einfluss des Alters auf das Reaktionsvermögens ging es dann im eignen Auto mit geschulten „Senioren-Fahr-Instruktoren“ als Beifahrer kreuz und quer durch Wertingens belebte Innenstadt.
Nach der Trainingsfahrt wurden dann die individuellen Schwachstellen in einem per-sönlichen Gespräch analysiert. Die „Vorausschau“ so Fahrlehrer Oesterle, sei meist fest im Gedächtnis verankert. Die „Rücksicht“ für den Verkehr aus dem toten Winkel heraus würde jedoch häufig unterschätzt werden. Mit dieser und einigen anderen Empfehlungen für die weitere sichere Teilnahme im Straßenverkehr und der Überrei-chung einer Teilnehmer-Urkunde wurde das Fahrertraining beendet. Eine Wiederho-lung dieses lehrreichen Trainings wurde von allen Mitgliedern sehr begrüßt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.