Schülertreffen der 70er in Wertingen

Die 70er ließen sich ablichten
Schülertreffen der 70er in Wertingen

Der Geburtsjahrgang 1944 traf sich in Wertingen zum Schülertreffen. Dabei wurden Anekdoten und Schülerstreiche aus vergangener Schulzeit erzählt. Ein Stadtrundgang und ein Friedhofsbesuch für die inzwischen neun Verstorbenen Mitschüler gehörte auch zum Programm der ehemaligen Volksschüler. Die weitest angereisten Mitschüler kamen aus Spanien mit Wolfgang Mosebach und aus Kaiserslautern mit Karl-Heinz Nussag. Im Landgasthof Stark in Gottmannshofen wurde gefeiert .Auf der Treppe vor dem Gotteshaus in Gottmannshofen nahmen die ehemaligen Volksschülerinnen und Schüler Aufstellung zum Gruppenbild.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 05.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.