Rüstige Neunzigjährige

Glücklich und vital ist die 90jährige Rosa Schnell im Wertinger Seniorenzentrum St. Klara. Zu ihrem Ehrentag gratulierte 1.Bürgermeister Willy Lehmeier (links) und Pauline Wieenmayer herzlich. Foto: Friedrich
Rüstige 90zigerin
Rosa Schnell feierte runden Geburtstag

Wertingen Im Seniorenzentrum St. Klara in Wertingen feierte kürzlich Rosa Schnell aus Wertingen ihren runden Geburtstag. In fröhlicher Tafelrunde mit der Familie, ehemaligen Nachbarn und lieb gewonnenen Bewohnern des Seniorenheimes wurde mit Sekt, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen der 90.Geburtstag groß gefeiert. Bürgermeister Willy Lehmeier ließ es sich nicht nehmen, der rüstigen und vitalen 90jährigen persönlich zu gratulieren.
Er überreichet neben dem Glückwunschschreiben der Stadt auch einen Präsentkorb. Rosa Schnell ist eine gebürtige Zusamaltheimerin, besuchte dort die Dorfschule und kam erst mit der Heirat mit Michael Schnell
1949 nach Wertingen. Als Hausfrau und Mutter eines Sohnes, umsorgte sie ihren 1999 verstorbenen Mann und einzigen Sohn. Ihr liebstes Hobby war das Schwimmen, das sie leidenschaftlich ausübte. Wegen ihrem Heimweh nach Wertingen wechselte sie vor drei Jahren vom AWO-Heim in Höchstädt zu St. Klara in Wertingen. Hier fühlt sie sich sehr wohl und umsorgt und genießt ihren Lebensabend.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 14.12.2013
myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 08.01.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.