Peter und Paul Patronzinium festlich auf dem Schlossberg begangen

Patroziniumsgottesdeinst auf der Burgruine Bocksberg
Peter und Paul Patronzinium festlich auf dem Schlossberg begangen
Ausgeschiedene Pfarrgemeinderatsmitglieder mit Bussi verabschiedet

Modelshausen In der Pfarrei Modelshausen wurde hoch oben auf dem Schlossberg das Patroziniumsfest des Modelshauser Kirchenpatrones Peter und Paul festlich begangen.
Pater Tomasz Wessolowski stellte in seiner Predigt das Wort Jesu “Fürchtet euch nicht“ in den Mittelpunkt. Der 30köpfige Kirchenchor Zusamaltheim, der aus Sänger und Sängerinnenaus der Umgebung besteht, verschönerte unter Chorleitung von Elisabeth Dirr die Messfeier bei Kaiserwetter. Am Schluß des Gottesdienstes dem auch Bürgermeister Johann Gebele und Altbügermeister Georg Keis beiwohnten, dankte Pfarrgemeinderatsvorsitzender Klaus Schuchert allen die zur Verschönerung der Messfeier dazu beigetragen haben. Der Namenspatron Petrus der für das Wetter zuständig ist, bescherte den Bocksbergern eitlen Sonnenschein. Im Rahmen des Patroziniumsgottesdienstes stellte Pfarrgemeinderatsvorsitzender Klaus Schuchert die neugewählten Mitglieder Maria Dieminger und Heinz Häußler vor und ehrte die beiden ausgeschiedenen Pfarrgemeinderätinnen Petra Holland für vier Jahre und Christine Bucher für 12 Jahre Mitarbeit im Pfarrgemeinderat der Pfarrei Modelshausen und übergab einen Rosenstamm und ein Glaskreuz. Von Pater Tomasz gab es unter viel Beifall der Messbesucher drei Bussis.(fk)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.