Großer Andrang beim Kinderball von Kolping

Polonese
Großer Andrang beim Kinderball von Kolping
Vom Cowboy ,Indianer bis zur Prinzessin, und viele andere Maskerle kamen die Kinder zum einzigen Kinderball in der Stadt Wertingen ins Katholische Pfarrheim. Die Wertinger Kolpingfamilie richtet alljährlich den Kinderball aus, der auf sehr große Resonanz stieß. Vorstandsmitglied Angelika Munz ,Bianca Siwi und Anja Schneider sorgten für lustige Spiele und dass es den Maskerle nie langweilig wurde. Für passende Faschingsmusik sorgte das Team “Schneisi“,Egon Siwi und Günter Schneider. Der Pfarrsaal konnte die vielen Gäste(es waren rund 100) kaum fassen und es mussten noch Tische und Stühle in den Saal gestellt werden um die vielen Maskerle auf zu nehmen und zu unterhalten. Der Auftritt des Prinzenpaares aus Eppisburg gehörte auch zum Hohepunkt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.