Fasching in St. Klara Werrtingen

Am 10.02.2014 begann die Faschingszeit im Seniorenzentrum St. Klara Wertingen. Die Damen des Mütterkreises sind gekommen um mit den Bewohnern Fasching zu feiern.
Sie brachten wie immer selbstgebackene Kuchen mit und unterhielten die Bewohner mit Tanz und Gesang.
Ein Highlight war der Auftritt der Schlossfinken aus Höchstädt.
Die Kindergarde und das Prinzenpaar führten verschiedene Tänze auf.
Die Bewohner hatten einen lustigen, unterhaltsamen Nachmittag und freuen sich schon auf die Faschingsgarde Finndonia am gumbigen Donnerstag und den Auftritt der Faschingsgarde Steinheim am Rosenmontag.
Heimleiter Frank bedankte sich bei den Schlossfinken und den Damen des Mütterkreises für den schönen Nachmittag und das ehrenamtliche Engagement das ganze Jahr über.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.