Ehrung für 25-jähriges Amt als Kirchpfleger

Ehrung für 25-jähriges Amt als Kirchpfleger

Prettelshofen/Rieblingen Der Pfarrgemeinderat Prettelshofen –Rieblingen lud wieder zum gemeinsamen Pfarrfamiliennachmittag ins Schützenheim Prettelshofen ein. Pfarrgemeinderätin Rita Eggert freute sich über die vielen Gäste, die sie begrüßen konnte. Pater Tomasz, Diakon Jürgen Brummer, 2. Bürgermeister Johann Bröll, Kirchenpfleger Johann Ortner, sowie zahlreiche Bürger aus den Ortsteilen, ließen sich die leckeren Torten und das gelungene Rahmenprogramm nicht entgehen. Im Vordergrund des Programms stand die Würdigung und Ehrung des Kirchenpflegers Johann Ortner für 25 Jahre Dienst in der Pfarrei St. Andreas Prettelshofen.
Für die Kinder begann der Nachmittag mit einem Kindergottesdienst im Pfarrhof. Im Anschluss betreute das Kinderkirchenteam, das bereits seit fünf Jahren die kleinen Gläubigen zu Jesus heranführt, die kleinen Gäste mit Spielen und Kinderschminken im Schützenheim weiter.
Mit einer PowerPoint-Präsentation konnte den Besuchern anhand von Bildern, Musik und vorgetragenen Texten veranschaulicht werden, welche Ereignisse und Aktionen von der Kirchengemeinde im vergangenen Jahr durchgeführt wurden.
Mit schwäbischen Liedern trugen die Kirchbergsänger zur musikalischen Unterhaltung bei. Große Begeisterung sah man den Sängerinnen und Sängern des Kinderchors „Singsterne“ an, die mit Liedern wie“ Im Lande Zimbi“, “ Ein Sperling und ein Elefant“ und „Singen macht Spaß“ den Nachmittag gelungen abrundeten.(fk)
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 19.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.