Candle Light Dinner im Schloss: Warum bin ich wie ich bin? Verwöhnabend für Frauen

Wann? 17.10.2014 19:30 Uhr

Wo? Schlosskeller, 86637 Wertingen DE
(Foto: Antje Kregehr/pixelio.de)
Wertingen: Schlosskeller | Sozialpädagogin und Heilpraktikerin Monika Schulz

Am Freitag 17. Oktober 2014 findet im Wertinger Schlosskeller (Schulstraße 12) Candle-Light-Dinner für Frauen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Neben einem reichhaltigen Buffet ist der Vortrag von Monika Schulz ein weiterer Höhepunkt. „Warum bin ich wie ich bin?“ lautet ihr Thema. Zum Inhalt verriet sie: „Die Frauen erwartet ein kleiner Einblick in die Frage, welche Sätze prägen mein Leben und wie kommt es dazu? Gibt es spezielle Leitsätze für mich als Frau und wie sieht Jesus uns Frauen?“

Die Referentin: Monika Schulz ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Über den zweiten Bildungsweg verfolgte sie durch das Studium der Sozialpädagogik ihr Ziel, unterstützend und wertschätzend mit Menschen zu arbeiten. Sie ist Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Heilpraktiker für Psychotherapie.

Stellvertretend für weitere Mitarbeiterinnen der Freien evangelischen Gemeinde Wertingen, lädt Jelena Büchele ein: „Genießen Sie einen Abend mit anderen Frauen bei einem Schlemmer- und Nachtischbuffet (von Rita Augart) zum Unkostenbeitrag von 25 Euro (inkl. Getränke).“ Veranstaltungsort: Wertinger Schlosskeller, Schulstraße 12 in 86637 Wertingen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind Voraussetzung zur Teilnahme. Informationen & Anmeldungen bei Jelena Büchele unter 08293- 1527; weitere Infos unter www.wertingen.feg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.