Auf geht`s zum 12.Hinterbucher Frühlingsfest

Viel los wird wieder beim Hinterbucher 12.Frühlingsfest am Vatertag sein.
 
Das Duo“Let`s Dance mit Hans Uhl und Roland Egger werden den Frühlingsfestbesucher mit ihrer volkstümlichen Musik und Schlagern einheizen.
Auf geht`s zum 12.Hinterbucher Frühlingsfest
Im Zelt beim Gasthaus“Waldhorn“ Hinterbuch
Donnerstag,29.Mai(Vatertag)-Freitag,30.Mai:Preisschafkopfen-Neugewählter Bürgermeister als Schirmherr

Zum 12.Mal lädt der Gastwirt Xaver Bschor zum Hinterbucher Frühlingsfest am Vatertag, Donnerstag 29.Mai und Freitag,30.Mai in den idyllische gelegene Laugnaer Ortsteil Hinterbuch ein. Das Hinterbucher Frühlingsfest ist für alle Väter und Nichtväter und Familien seit Jahren ein Muß. Damit es ein Erfolg wird, sorgt seit 12 Jahren nun der passionierte Gastwirt Xaver Bschor mit seiner Familie. Um dem schlechten Wetter ein Schnippchen zu schlagen, hat der Gastwirt ein Zelt im Garten im beheizten Zelt mit Holzboden
aufgestellt und noch zahlreiche Tische und Bänke im Freien aufgestellt. Neu ist als Schirmherr der neugewählte Laugnaer Bürgermeister Johann Gebele dabei.
Bei schönem Wetter kommen die vielen Radler zum fest und lassen sich eine Bratwürst, Göckel und ein frisch gezapfte Maß schmecken. Natürlich ist auch Kaffee und Kuchen mit von der Partie. Der 79jährige Wirt vom Gasthaus “Waldhorn“ ist in Nah und fern bekannt.
Vor Jahren war er auch als Volksmarschorganisator in der IVV- Vorstandschaft präsent. Sein Wunsch ist, dass er zu seinem 80.Geburtsag im Jahr 2015 noch das 13.und letzte Hinterbucher Frühlingsfest ausrichten kann . Ihn kennen sehr viele, das sich sicher auf den besuch des 12.Frühlingsfestes auswirken wird.

Frühschoppen mit
Weißwurstessen
Den Auftakt am Vatertag um 9 Uhr bildet der Frühschoppen mit Weißwurstessen. Ab 11 Uhr werden Brathähnchen und andere Leckereien angeboten. Als neue Band konnte das Duo “Let`s Dance“ als Nachfolger des aufgelösten Laugna- Echo gewonnen werden Die Musiker Hans Uhl und Roland Egger werden die Frühlingsfestbesucher fünf Stunden lang mit volkstümlicher Musik und Schlagern einheizen. Am Nachmittag ist Kaffee und Kuchen angesagt. Das Hinterbucher Frühlingsfest wird zu einem Familienfest werden.(fk)



Beheiztes Festzelt
Egal ob Regen oder Sonnenschein, das zweitägige Frühlingsfest in Hinterbuch findet bei jeder Witterung statt. Ein beheiztes Zelt mit Holzboden lässt angenehme Wärme für die Besucher des Frühlingsfestes aufkommen.



1.Preis 200 Euro
Natürlich kommen die Schafkopffreunde am Freitag,30.Mai ab 19.30 Uhr in Hinterbuch im Festzelt voll auf ihre Kosten. Beim großen Schafkopfturnier werden Solos,Wenz, Du, Sie und vieles mehr gespielt .Festwirt Xaver Bschor hat als Hauptpreis 200 Euro für den ersten Sieger ausgesetzt. Der Einsatz beträgt 10 Euro.






Kleine Geschichte aus
Hinterbuch
Der kleine Laugnaer Ortsteil Hinterbuch ist eine späte Siedlung von Modelshausen. Der kleine idyllisch gelegene Ort beheimatete früher eine Eigenkirche des Herrn von Bocksberg mit eigenem Pfarrsitz. Die Kirche war dem heiligen Stephan geweiht, weshalb der Ort in früheren Zeiten auch “Stephansbuch“ genant wurde.1770 wurde das Kirchlein wegen Baufälligkeit abgerissen und die Steine wurden zur Vergrößerung der Peter und Paulkirche in Modelshausen verwendet. Nur in den Flurnamen taucht die Erinnerung an die abgegangene Kirche noch auf.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 17.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.