Achtung: die Narren kommen wieder!

Gerhard "Hacky" Hackenbuchner ( in der gelben Jacke) bringt am 31. Januar die sechs UOK-Gesellschaften wieder nach Wertingen.
Ball der Gesellschaften am 31. Januar in der Wertinger Stadthalle

Sechs Prinzenpaare in bunten Kostümen, allesamt eine ebenso bunte, tanzfreudige Mannschaft im Schlepptau: am 31. Januar erobern wieder die Narren der schwäbischen Faschingsvereinigung "Under oiner Kapp" die Wertinger Stadthalle! Und das heißt Faschingsstimmung pur. "Der Ball der Gesellschaften ist optimal für Gäste, die zusehen wollen, auf welch hohem Niveau unsere Tänzer und Tänzerinnen der jeweiligen Vereine die Programme auf die Bühne bringen", so UOK-Präsident Gerhard Hackenbuchner. Und auch tanzfreudige Ballgäste kommen auf ihre Kosten. Zwischen den Auftritten dürfen sie das Tanzbein schwingen. Aber sogar jeder, der sich nicht unbedingt verkleiden will, ist am 31. Januar in der Stadthalle genau richtig: "Auf unserem Ball sind Faschingskostüme wie auch Schwarz-Weiss-Garderobe erwünscht." Beginn ist ganz närrisch um 19 Uhr 33! Einlass ab 18 Uhr 59. Karten gibt es beim UOK-Präsidenten unter Tel.: 08272 / 99 38 46.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.