Zart und Giftig

,,,der Fingerhut,ist alles andere als einfach zu fotografieren,groß. meist in Gruppen inmitten von Gräsern,als I-tüpfel dann noch der Wind. Dies ist nun das Ergebnis einer Wald-Gegenlichtaufnahme

13 Kommentare
10.608
Katalin Thorndahl aus Hamm | 21.06.2016 | 21:50  
12.583
Frank Werner aus Wernigerode | 21.06.2016 | 21:53  
23.648
Carmen L. aus Pattensen | 21.06.2016 | 22:21  
4.047
Roland Horn aus Dessau | 21.06.2016 | 22:21  
18.412
Martina Köhler aus Göhren | 21.06.2016 | 23:41  
15.130
Sandra Biegler aus Meitingen | 22.06.2016 | 07:17  
20.993
Eugen Hermes aus Bochum | 22.06.2016 | 08:48  
15.814
Hans gg. aus Sehnde | 22.06.2016 | 08:48  
4.773
Ralf Springer aus Aschersleben | 22.06.2016 | 12:53  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 22.06.2016 | 15:03  
38.471
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 22.06.2016 | 19:53  
9.817
Nicole Käse aus Wunstorf | 22.06.2016 | 20:11  
17.744
Heike O. aus Bad Wildungen | 26.06.2016 | 11:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.