Fliegen können........

Propellerturbine Transall??
Wernigerode: Gießerweg | .......... ist sicher eine Angelegenheit, die viele ergriffen hat. Um zu verstehen, wie sich diese Art der Fortbewegung entwickelt hat, bleiben uns nur die Museen.
Für Großflugzeuge gibt es wenig Platz mit der Ausnahme Leipzig, also geht man auf Modelle und Militärvarianten über, von denen viele in eine größere Halle passen.
Werningerode war heute mein Ziel, auch in der Absicht, die Austellung dort mit der in Laatzen zu vergleichen. In Sachen Übersichtlichkeit und Information hat Laatzen ganz klar die Nase vorn, aber was die Ausstellungsstücke betrifft (auch wenn vieles nur Fragmente oder Schnitte sind), kann sich Werningerode den Punkt zugute halten.
Anbei einige Fotos. Leider gibt es keinen Katalog. Ich muss also versuchen, die Typen aus dem Gedächtnis zu betexten.
Man findet das Museum im Gießerweg 1 in Werningerode. 6 Euronen Eintritt für den Erwachsenen sind auch ok. Kaffee und Kleinigkeiten gibt es auch.
Öffnungszeiten: täglich 10:00 - 18:00 Uhr. Weihnachten: no. Letzter Einlass 16.30 Uhr.
So, jetzt ist auch das geklärt.
1
2 2
1 1
2 1
2
1 1
2
4 2
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 16.05.2015 | 19:26  
19.348
Kurt Battermann aus Burgdorf | 16.05.2015 | 19:37  
12.092
Frank Werner aus Wernigerode | 17.05.2015 | 00:06  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 17.05.2015 | 00:23  
19.348
Kurt Battermann aus Burgdorf | 17.05.2015 | 11:49  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 17.05.2015 | 12:21  
6.296
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.05.2015 | 06:50  
19.348
Kurt Battermann aus Burgdorf | 27.05.2015 | 09:07  
6.296
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.05.2015 | 23:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.