Werne : Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - achtjähriger Junge angefahren - .

Werne: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 02.09.2014/15:15 Uhr mit :

- " Am Dienstag (02.09.2014) fuhr gegen 7.45 Uhr eine 19 jährige Wernerin mit ihrem PKW auf der Stockumer Straße in Richtung Werne. In Höhe der Weihbachschule befand sich ein achtjähriger Junge, der die dortige Bedarfampel drückte und unvermittelt auf die Straße trat, als sich der PKW fast in gleicher Höhe befand. Der Junge wurde vom Außenspiegel getroffen und nach vorne geschleudert. Durch den Aufprall wurde er verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.