Werne : Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - auf Rückstauende aufgefahren - .

Werne: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 06.08.2014/09:23 Uhr mit :

- " Am Dienstag (05.08.2014) fuhr gegen 14.30 Uhr eine 27 jährige Bergkamenerin auf der Nordlippestraße in Richtung Werne. Vor dem Kreisverkehr Münsterstraße kam es verkehrsbedingt zu einem Rückstau. Dieses bemerkte die Fahrerin zu spät und fuhr auf den PKW eines 49 jährigen Lüneners auf. Dieser wurde dabei leicht verletzt, musste aber nicht vor Ort ärztlich behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.