Werne : Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt - .

Werne: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 11.10.2014/08:00 Uhr mit :

- " Am 10.10., um 18.00 Uhr, befuhr ein 50jähriger Dortmunder mit seinem Motorrad den Kreisverkehr der Bahnhofstraße/Fürstenhof. Ein 62jähriger aus Werne fuhr mit seinem Kleintransporter in den Kreisverkehr ein, ohne auf den Motorradfahrer zu achten. Durch die Kollision kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich am Bein. Er verbleibt stationär im Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer des Kleintransporters unter Alkoholeinfluss steht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4500,- Euro " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.