Werne : Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Quer über die Mittelinsel des Kreisverkehrs gefahren und von PKW erfasst - .

Werne: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 10.11.2014/12:22 Uhr mit :

- " Am Montag, 10.11.14 gegen 08:30 Uhr fuhr ein 29jähriger Fahrradfahrer von der Straße "Am Bahnhof" kommend im Kreisverkehr geradeaus in Richtung Ottostraße - und damit quer über die Mittelinsel. Ein 80 jähriger Pkw Führer aus Werne, der von der Capeller Straße kommend in den Kreisverkehr einfuhr, übersah den Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Unfallbeteiligten. Der Radfahrer stürzte und wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.