MGV Bredenbeck als Gastchor beim Liederabend vom Frauenchor A-CAPPELLA

MGV Bredenbeck in der Holtenser Kirche
Am Abend des 9. November 2013 präsentierte sich der Frauenchor Bredenbeck unter Mitwirkung des MGV Bredenbeck von 1865 mit einer bunten Palette an Gesangsbeiträgen in der Holtenser Kirche.
Vor einem begeisterten Publikum in der nahezu vollbesetzten Kirche konnte sich auch der MGV unter der Leitung von Ingrid Thon mit seinen Liedbeiträgen gut in Szene setzen.
Gemeinsam wurde im ersten Teil des Abends mit den Gastgeberinnen “Zwischen Himmel und Erde“ gesungen.
Danach folgten, nur vom Männerchor dargeboten, die Volksweise “Im schönsten Wiesengrunde“, das “Kosakenliedchen“ sowie “Mala Moja“, ein kroatisches Volkslied.
Im Anschluss erklang gemeinsam der Kanon “Dona Nobis Pacem“.
Nach der Pause sangen beide Chöre das Lied “Fröhlichkeit und leichtes Leben“.
Hierauf folgten, nur von den Sängern dargebracht, vier Liedbeiträge.
“Blowin´ in the Wind“, “Ein Traum vom Glück“, “Abendlied (Rosemarie)“ und zum Schluss eine Neueinstudierung - “Warum bist Du gekommen“ aus Leoncavallos Oper “Bajazzo“.
Zusammen verabschiedeten sich Frauen- und Männerchor mit der Volksweise “Abendstille“ von seinen viel Applaus spendenden Zuhörern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.