20.06.15 Out Of Fashion in der Tenne Rockabilly vom Feinsten

Wann? 20.06.2015 19:30 Uhr bis 20.06.2015 23:30 Uhr

Wo? Gasthaus zur Tenne, In den Steinen 6, 30974 Wennigsen DE
Out Of Fashion
Wennigsen: Gasthaus zur Tenne | Liebe(r) Musikfreund(in)!!!!!!!!!!!
Das bewährte Team ( Gasthaus zur Tenne, Heino de Witt und Musik Werkstatt Wennigsen ( Roland Weller) laden herzlich zur nächsten Open Stage.
Am Samstag, den 20.06.2015 spielt die Band Out Of Fashion
in der Tenne.
Wann ? Konzertbeginn 21 Uhr. Einlass 19 Uhr 30
Wo ? Gasthaus zur Tenne. 30974 Wennigsen/ Degersen . In den Steinen 6
Eintritt ? Eintritt frei, um Spenden wird gebeten





Out Of Fashion, die angesagteste Rockabilly-Band des Calenberger Landes 
 
Die Band ‚Out Of Fashion‘ hat sich vor gut einem Jahr als Rockabilly-Band zusammen getan und sich zur Aufgabe gemacht, die Klassiker von Johnny Cash, Elvis Presley, Jerry Lee Lewis und vielen anderen Sängern dieser Zeit wieder aufleben zu lassen. 
 
Neben Daniel Kuphal hinter den Drums, Sandro Rohde an der Solo-Gitarre und Christian Feldt am Kontrabass steht Sänger Stefan Basler als Frontmann mit Akustikgitarre auf der Bühne und interpretieren die Songs auf ihre ganz eigene Art und Weise.
 
Dass Out Of Fashion zur angesagtesten Band im Calenberger Land wird, hat die Band zum damaligen Zeitpunkt nicht zu träumen gewagt. Durch einen katapultartigen Start während des Public Viewings in Barsinghausen zur Fußball-WM 2014 war der Name der Band in aller Munde. Jens Meier, Geschäftsführer des ASB Hannover Land/Schaumburg, wurde kurz vorher durch einen Zufall auf die Band aufmerksam und räumte ihnen gleich dreimal in Folge im Rahmen des Public Viewings die Möglichkeit ein, sich als Stimmungsmacher im Rahmenprogramm zu präsentieren. Vor dem WM-Finale spielten Out Of Fashion schließlich vor über 4000 Menschen und rockten die Bühne. Die Jungs haben zu dem Zeitpunkt mehr Gigs gespielt als gemeinsam im Probenraum gestanden. 
 
In den folgenden Monaten folgten weitere stimmungsgeladene Auftritte, u.a. im Heartbreak Hotel Hannover, im ASB Bahnhof Barsinghausen (bei einem absoluten Zuschauerrekord), im Mensch Meier in Springe sowie zuletzt auf der Interschutz-Messe Hannover bei der ASB After Show-Party.
 
Die Band baut ihr umfangreiches Repertoire, was mittlerweile mehr als 2 Stunden reine Spielzeit beträgt, immer weiter aus, so dass sich ein Wiederkommen lohnt. Besonders für die Konzertbesucher, die neben dem akustischen Hörgenuss auch gern das Tanzbein zu gepflegten Rock’n’Roll-Rythmen schwingen möchten.
 
Nächste Gelegenheit hierzu ist am 20.06.2015 im „Gasthaus zur Tenne“ in Degersen.
****************************
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.