Traditionelles Zwetschenfest in der Wennigser Mark vom 18. bis 20. September 2015 auf dem Festplatz Blankweide in der Wennigser Mark

Die Bayern Stürmer sorgen für einen rasanten Auftakt des Zwetschenfestes am 18.9. im Festzelt.
Wennigsen (Deister): Festplatz | Alle fünf Jahre wird in der Wennigser Mark das traditionelle Zwetschenfest gefeiert. Am Wochenende vom 18. bis 20. September 2015 ist es wieder einmal so weit: Der Festausschuss des Gesellschaftsclub Freundschaft von 1920 e. V. hat ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Am Freitagabend geht es im Festzelt in der Blankweide bayrisch zu: Die Bayern Stürmer spielen auf und sorgen für erstklassige Musik und Oktoberfeststimmung in der Wennigser Mark.

Für Samstagnachmittag ist neben Kaffee und Zwetschenkuchen ein buntes Programm für die ganze Familie organisiert. Am Abend sorgt DJ Helly im Festzelt für gute Tanzmusik und um 22:00 Uhr wird traditionell die neue Festkönigin gewählt.

Wer Lust auf einen besonderen Start in den Sonntagvormittag hat, der ist am 20. September herzlich zum Zeltgottesdienst eingeladen. Abgerundet wird das Fest anschließend mit einem Katerfrühstück im Zelt mit Musik und Tombola unter der Begleitung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr aus Leveste.


Das Zwetschenfest-Programm im Überblick:

Fr., 18.9.2015
------------------
17:30 Uhr: Ehrung der Toten, Kranzniederlegung am Ehrenmal (Friedhof)
19:00 Uhr: Bayrischer Abend mit der Band Bayern Stürmer

Sa., 19.9.2015
------------------
15:00 Uhr: Kaffee & Kuchen, Kinderaktivitäten: Hüpfburg, Kinderschminken,
Wasserspiele, Kinderkarussell, Schatzsuche, Bogenschießen
und vieles mehr
18:00 Uhr: Kinderdisko
20:00 Uhr: Eröffnung und Tanz mit DJ Helly
22:00 Uhr: Wahl der Festkönigin

So., 20.9.2015
------------------
10:00 Uhr: Zeltgottesdienst mit Pastorin Annette Behnken (30 Min.)
11:30 Uhr: Katerfrühstück im Festzelt mit Musik und Tombola


Weitere Informationen zum Zwetschenfest in der Wennigser Mark, auch zu den Karten für das Katerfrühstück, gibt es unter www.freundschaftsclub.eu

Pressekontakt: Michael Eisenhuth, Tel. 0177 3444825, vorstand@freundschaftsclub.eu
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.