Spargelessen in Dedensen - DRK Lemmie war zu Gast im „Lütjer Kreuger“

Astrid Freimann, Helga Szot und Dieter Freimann (von links) waren vom Essen im Restaurant „Lütjer Kreuger“ total begeistert.
Nachdem eine Gruppe des DRK-Ortsvereins Lemmie gerade erst aus Kühlungsborn zurückgekehrt war, stand bereits das nächste Highlight auf dem Programm. Bei herrlichem Sommerwetter ging es ins heimische Umland nach Dedensen. Vor Ort im Restaurant „Lütjer Kreuger“ wartete ein regionales Spargelbuffet auf die Gäste.

Egal ob Knusperschnitzel, Heideschinken oder Mettbällchen und vielem mehr - es war für jeden etwas dabei. Abgerundet wurde das Angebot natürlich durch leckeren weißen Stangenspargel und hausgemachte Sauce Hollandaise beziehungsweise Butter und kleine Kartoffeln. Zum „Einstieg“ gab es eine wunderbare Spargelcremesuppe, die, genauso wie man sich das vorstellt, aus dem Topf dampfte. Auch die abschließende Nachspeise - Erdbeeren auf einer leckeren Creme sowie Nusscreme - ließ keine Wünsche offen.

Unermüdlich wurden sämtliche Speisen immer wieder nachgelegt, so dass alle ständig „aus dem Vollen“ schöpfen konnten. Darüber hinaus sorgte das Team des Restaurants mit großem Engagement, Umsicht und sehr viel Freundlichkeit dafür, dass diejenigen, die dabei waren, das Lokal mit allem „Drum und Dran“ in bester Erinnerung behalten werden und sicherlich nicht zum letzten Mal da waren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.