Herbstmarkt in Lemmie - Frisch zubereitete Puffer waren der Renner

Die Neuauflage des vom DRK-Ortsverein Lemmie veranstalteten Herbstmarktes war ein voller Erfolg. Obwohl es eigentlich erst um 14 Uhr losgehen sollte, hatten sich zahlreiche Interessenten schon früher im Feuerwehrgerätehaus am Gehrdener Kirchweg eingefunden. Begeistert durchstöberten sie das saisonale Angebot, das neben hausgemachten kulinarischen Leckerbissen wie beispielsweise Marmelade und Gebäck auch selbstgefertigte Geschenkartikel beinhaltete. Außerdem war das Kinderhospiz Löwenherz mit einem Stand vor Ort.

Darüber hinaus gab es Parfümerie-Präsente und Second-Hand-Kinderbekleidung zu kaufen. Selbstverständlich kamen auch die Leseratten nicht zu kurz, die von Kinderbüchern über Krimis und Romane alles, was das Herz begehrte vorfanden.

Auch die Helferinnen am reichhaltigen Kaffee- und Kuchenbuffet, bei denen es leckere Torten beziehungsweise Kuchen gab, hatten - wie gewohnt -alle Hände voll zu tun und waren nach relativ kurzer Zeit total ausverkauft.

Der absolute Knaller wurde allerdings in einer großen Pfanne zubereitet. Wilbert Nandzig und Manfred Hochfeld brutzelten vier Stunden lang Puffer und waren anschließend restlos „blank“. Den Teig hatte Christel Rottenbücher vorbereitet und dabei insgesamt 20 Kilogramm Kartoffeln sowie die entsprechenden Zutaten verarbeitet. „So etwas gab es in Lemmie noch nie, Die Besucher waren total begeistert“, freuten sich die beiden Pufferbäcker. Ebenso lecker waren natürlich auch das dazugehörige Apfelmus sowie die Kartoffelsuppe, die ebenfalls selbst zubereitet worden waren und das kulinarische Angebot abrundeten.

„Ich bin mit der positiven Resonanz sehr zufrieden“, lautete das abschließende Fazit der DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Monika Badstieber. „Es hat sich gelohnt, den ehemals durchgeführten Büchermarkt aufzustocken und somit aufzuwerten“, so Badstieber weiter. Abschließend bedankte sie sich bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung gar nicht durchgeführt werden könnte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.