Frühlingserwachen auf Schusters Rappen

Wennigsen (Deister): Wennigsen | Das Frühlingserwachen durfte der Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V. am 09. März unter der Leitung von Karl-Heinz Hennies hautnah erleben anlässlich einer Nachmittagswanderung im Wanderparadies des Calenberger Landes mit fast dreißig Kneippfreunden. Bei herrlichem Sonnenschein verlief der Weg von der Lemmier Ortsmitte aus über den Lemmier Berg, am Gehrdener Berg entlang und durch die Feldmark Richtung Degersen.
Auf der Anhöhe des Lemmier Berges eröffneten sich bei strahlend blauem Himmel ausgezeichnete Fernblicke Richtung Gehrden sowie den Benther Berg und deutlich am Horizont erkennbar, die Skyline von Hannover. Im weiteren Verlauf der Strecke gerieten die Wanderer erneut ins Schwärmen – direkt vor ihnen lag der angestrahlte Höhenzug des Deisters in seinem ganzen Ausmaß. Landwirte waren bereits auf den Feldern entlang des Weges unterwegs, so dass der Geruch frisch gepflügter Felder die Gruppe begleitete; auch erste frische Triebe an Bäumen und Sträuchern säumten die Wegstrecke. Die Frühlingssonne und die herrliche Aussicht weckten jetzt bei den meisten Wanderern die Vorfreude auf die kommenden Touren des Vereins.
Die frühlingshafte Witterung hatte inzwischen doch bei einigen den Appetit angekurbelt und da kam die Kaffeepause in der Kaffeediele Degersen gerade zum rechten Zeitpunkt. Im Anschluss an die gemütliche Einkehr marschierten die Ausflügler froh gelaunt weiter nach Wennigsen, wo sich ihre Wege bis zur nächsten Wanderung trennten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.