Bewegte Steine im Naherholungsgebiet Brelinger Berg

Wennigsen (Deister): Wennigsen | Während einer 9 km langen Wanderung unter der Leitung von Karl-Heinz Hennies hatten die Wanderer des Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V. im Naherholungsgebiet Brelinger Berg Gelegenheit, neue Eindrücke aus dem Bereich der Geologie zu erwandern. Mit S-Bahn und Bus wurde der Startpunkt in Oegenbostel im Norden von Hannover erreicht. Der eiszeitliche Erlebnispfad, der von hier aus über den Brelinger Berg führt, ist ein geologischer Lehrpfad, der im Rahmen der Gartenregion Hannover 2009 in der Wedemark entstanden ist. An einigen Stationen wird die eiszeitliche Entstehungsgeschichte des Brelinger Berges sehr anschaulich demonstriert.
Verschiedene Steine, Schätze der Eiszeit, und deren Entstehungsgeschichte gibt es zu entdecken. Während dieser Wanderung, teilweise entlang des Rundwegs „Bewegte Steine”, wurden den Kneippianern wissenschaftliche Inhalte der eiszeitlichen Geologie in dieser Landschaft an einigen Stationen vermittelt. Es konnten u.a. Fragen geklärt werden, woher die Steine stammen bzw. wie sich Flora und Fauna in dieser Gegend entwickelten.
Während der Wanderroute durch Wald, Feld, Wiesen und entlang teils aktiven, teils zugewachsenen Sandgruben ergaben sich immer wieder neue Landschaftsbilder. Hervorzuheben sind die an einigen Stellen herrlichen Weitblicke in das Umland ebenso wie die ehemaligen Kies- und Sandgruben, die sich nach ihrer Verwendung teilweise zu reizvollen Seen harmonisch in die Landschaft eingefügt haben. Im späteren Verlauf schlug die Wandergruppe den Weg entlang von Pferdekoppeln und Rinderwiesen Richtung Mellendorf ein. Beim Erreichen des Ortes freute sich jeder auf die abschließende Einkehr in einem netten Kaffee, bevor es wieder mit der S-Bahn zurück an den Deister ging.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.