Abendwanderung bei Vollmondschein

Wennigsen (Deister): Wennigsen | Am 15. November verlief die traditionelle Abendwanderung des Kneipp-Verein Wennigsen/Gehrden e.V. unter der Leitung von Monika Jördens bei traumhaftem Herbstwetter.
Von Wennigsen aus wanderten die Kneippianer insgesamt 10 km. Der Hinweg im Glanz der untergehenden Sonne hinter den Deisterhöhen verlief querfeldein auf Wirtschaftswegen durch die Feldmark bis nach Holtensen, wo die Gruppe bereits im Vereinsheim am Sportplatz zum Abendessen erwartet wurde. Nach einem ausgiebigen Essen und netten Gesprächen wurden die Lichter der mitgebrachten und teilweise selbst gebastelten Lampions für den Rückweg angezündet.
In dieser Vollmondnacht zeigte der Mann im Mond allen Anwesenden den richtigen Heimweg, der sich aufgrund des himmlischen Mondscheins besonders romantisch gestaltete. Und die vielen farbenfrohen Laternen veranlassten die vergnügten Teilnehmer unterwegs hin und wieder zum Anstimmen alter Laternenlieder. Diese außergewöhnliche Wanderung verlief viel zu schnell – doch eine Wiederholung im kommenden Jahr wurde bereits beschlossen.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.