Sich verteidigen ohne zuzuschlagen - Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche

NEUER ANFÄNGERKURS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE.
AIKIDO BEIM SV WEILER - mehr als Kampfkunst.

Was ist Aikido?
Aikido ist eine japanische Kampfkunst. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kampfkünsten ist Aikido wettkampffrei.

Es geht nicht um Sieg oder Niederlage, sondern darum, ein seelisches und körperliches Gleichgewicht zu erreichen.

Was machen wir beim Aikido für Kinder und Jugendliche?
Aikido schult und entwickelt das Körperbewusstsein und Körpergefühl, steigert die Konzentration und baut Aggressionen ab.

Es wird Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufgebaut sowie die Teamfähigkeit gestärkt.

Dabei ist der Spaß bei der Entdeckung neuer Bewegungen ganz wichtig. Motorik und Bewegungskoordination, Wahrnehmungsfähigkeit und Sensibilität werden gefördert.

Beim Üben in der Gruppe lernen die Kinder und Jugendlichen sich auf unterschiedliche Partner einzustellen. Sie werden angehalten sich gegenseitig zu helfen und Verantwortung für einander zu übernehmen.

Der friedliche, respektvolle Umgang miteinander wird dabei als grundlegender Wert vermittelt. Anstelle von Wettkämpfen können die Kinder und Jugendlichen Gürtelprüfungen ablegen.

Wann?

Anfängerkurs für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Vom 22.Oktober bis zum 26. November, jeweils Dienstag von 18:00h bis 19:15h.

Anfängerkurs für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren
Vom 24.Oktober bis zum 28. November, jeweils Donnerstag von 18:00h bis 19:30h.

Infos und Anmeldung unter www.aikido-weiler.de
oder per eMail unter info@aikido-weiler.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.