9. Oldtimer-Rallye Augsburg Land 2015

Wehringen: Biberbach | Zum neunten Mal fand am Sonntag bei herrlichem Wetter die Oldtimer-Rallye Augsburg Land statt.

Eine tolle Veranstaltung, die auch in ihrem 9. Jahr nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt hat.
Nur für einige der jüngsten Co-Piloten wurde die lange Fahrt zu viel.

Die 147 km, die auf Nebenstraßen durch den südlichen und westlichen Teil des Landkreises führte, sollte in 3 Stunden und 11 Minuten gemeistert werden, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 46 km/h entspricht.

Gestartet wurde nach einem gemeinsamen Frühstück mit viel Publikum ab 10 Uhr in der Gemeinde Wehringen und endete mit viel Applaus in der Marktgemeinde Biberbach.

Hier standen dann die Rallye-Oldtimer (nicht mehr ganz so sauber) bis zum Veranstaltungsende.

Die Rallyeteilnehmer trafen sich in einem separaten Zelt zu einem verspäteten Mittagessen und der anschließenden Siegerehrung.

Sieger der 212 gemeldeten Fahrzeuge waren aber alle 195 gewerteten Oldtimer, die es ohne Probleme für Auto und Insassen ins Ziel schafften.

Ganz wunderbar finde ich die Begeisterung der vielen Zuschauer, die entlang der Strecke oft an engen Kurven oder Abzweigungen standen, um den Weg zu weisen und um die Oldtimer etwas genauer zu sehen, denn hier mussten die Fahrer/innen die Geschwindigkeit reduzieren.

Ein schönes Erlebnis ist es allemal egal ob mit oder ohne Siegerambitionen, an der Rallye teilnehmen zu dürfen.
3
1
2
2
2
3
2
3
2
3
3
3
2
3
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
3
3
1
3
1
1
1
1
2
1 3
1
2
3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
8.884
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 29.07.2015 | 08:10  
4.093
Hans Gai aus Langweid am Lech | 29.07.2015 | 16:10  
8.884
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 29.07.2015 | 17:22  
7.209
Rainer Storck aus Bohmte | 02.08.2015 | 07:56  
4.093
Hans Gai aus Langweid am Lech | 02.08.2015 | 21:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.