Winterkönigschießen des SV Mellendorf

Wedemark: SV Mellendorf | Am Samstag den 18. Oktober um 13:00 Uhr wurden die Wintermajestäten des SV Mellendorf ermittelt. Traditionell wurde wieder auf je einen Holzvogel, bestehend aus 16 Teilen und dem Rumpf, geschossen.
Nachdem alle Teile des Holzvogels nacheinander abgeschossen wurden, ging es daran, den Rumpf des Vogel von dem Balken zu schießen. Hierauf liegt die gesamte Aufmerksamkeit aller Schützendamen und -herren,dieses Teil abzuschießen. Da niemand weiß, wann und welcher Schuss den Rumpf zum Fallen bringt, war die Spannung sehr groß und die Freude bei den Gewinnern. In diesem Jahr ging der Goldene Schuss an die Schützenschwester Gisela Zirnsack und dem Schützenbruder Daniel Poth.
Die kleinen Überraschungen hatte der Schützenbruder Rolf Steinmeyer wieder für die Sieger gefertigt, das auch in diesem Jahr noch zwei Zimmerscheiben überreicht werden konnten, diese wurden den Glücklichen Siegern übereicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.