Wedemärker Tänzer auf der Weltmeisterschaft

Einmarsch der Nationen
Am Wochenende vom 20. Februar bis 22. Februar 2015 fand in Tilburg/Holland ein Tanzturnier-Event größeren Stiles statt. An allen 3 Tagen wurden viele internationale Turniere angeboten, zu denen sich 931 Paare aus 35 Nationen gemeldet hatten.

Unter anderem fand auch die 2. Offene Weltmeisterschaft der Senioren IV S statt. Zur Teilnahme an dieser Weltmeisterschaft hatten sich 2 Wedemärker Paare gemeldet, das Trainerpaar der TSA „Rot-Weiß“ im MTV Mellendorf, Eleonore Roland mit Helmut Lembke und die Fördermitglieder der TSA, Marion und Hans-Dieter Sorge. Beide Paare waren sehr gespannt, auf welche internationalen Paare sie dort treffen würden.

Es warteten 127 Spitzenpaare aus 12 europäischen und 3 außereuropäischen Ländern auf sie. Die stärkste außereuropäische Fraktion war Japan mit 7 Paaren.

Das Finale erreichten 3 Paare aus Italien, 2 Paare aus Japan und ein niederländisches Paar.

Unsere Wedemärker hatten ein äußerst starkes Feld zu bezwingen und platzierten sich in der zweiten Hälfte der Teilnehmer.

Das Ehepaar Sorge nahm einen Tag später noch an einem offenen internationalen Turnier teil, wo sie einen ähnlichen Platz wie am Tag zuvor beim Championship erreichten.

Es war für beide Paare ein großes Event, dass allen viel Freude bereitet hat.

Wer Interesse am Tanzen hat, ist herzlich eingeladen, am Probetraining teilzunehmen. Trainingszeiten und weitere Infos finden sie unter: www.tanzsport-mellendorf.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.