Unglückliche Niederlage der A-Junioren

Tapfer kämpfende A-Junioren des Mellendorfer TV unterlagen unglücklich in Berenbostel.

Am vergangenen Freitag unterlag die A- Jugend des MTV in einem umkämpften Spiel auf schwierigen Platzverhältnissen mit 2:1. Berenbostel ging durch einen umstrittenen Elfmeter in der 9. Minute in Führung nachdem die Gäste aus Mellendorf stark begonnen hatten und sich eine Feldüberlegenheit erarbeitet hatten. Von dem Rückstand musste sich die Mannschaft von Trainer Nils Brüning ersteinmal erholen. So dauerte es bis zur 56. Minute in der Jonas Frenzel mit Hilfe des Gästekeepers eine Ecke direkt verwandelte. Danach kam der MTV wieder besser ins Spiel und wollte den Sieg. Leider war dieser den MTV- Kickern nicht vergönnt, da Berenbostel ebenfalls eine Ecke direkt verwandeln konnte. Zu parieren war diese Ecke nicht, da sie genau im Winkel des langen Ecks einschlug. Unterm Strich stehen abermals Null Punkte und eine insgesamt mannschaftlich gute Leistung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.