Scherenbosteler Karate-Kids des WBC e.V. legen Prüfungen ab

Prüferin Dr. Natalie Mandel, 5. Dan (hi li) gratulierte am Ende 6 Kindern zu ihrer bestandenen Prüfung. Trainerin Frederike Hein (hi re) hatte ganze Arbeit geleistet (Foto: Archiv WBC e.V., Dr. N. Mandel)
Wedemark: Wedemärker Budo Club e.V. (WBC e.V.) | Die Scherenbosteler Karate-Kids des WBC e.V. haben sich den nächsten Gürtelgrad dem Karate-Weg (Weg= jap. Do) verdient: A-Prüferin des Deutschen Karate Verbandes Dr. Natalie Mandel, 5. Dan attestierte allen Kids eine gute Leistung. Die nächste Zwischenstufe erreichten Jon und Len Krupka, Victor Ernst und Florian Wolff. Den nächsten Gürtelgrad (9. Kyu) legten Fabian Wolff und Anja Paterson ab.
Damit bewiesen sie Ausdauer auf dem nicht immer ganz einfachen Karate-Weg.
Gerade für die Kinder ist das sehr diszipliniert verlaufende Kamofkunsttraining am Anfang eine echte Herausforderung. Die Mühe und der Eifer werden aber belohnt, wenn sie eine Weile dran bleiben. Dann merken sie auch im Alltag und in der Schule, dass sie sich viel besser auf gestellte Aufgabe konzentrieren können.
Die langjährige WBC-Kinder-Trainerin Frederike Hein unterstützt die Kinder auf diesem Weg. Manchmal ist es nämlich auch ein bisschen frustrierend, wenn die Bewegungen nicht gleich so klappen. Aber am Ende freuen sich alle über neu erlernte Formen, die sie dann stolz demonstrieren können.


Ab 6 Jahren können Interessierte Kinder an einem Schnuppertraining im WBC e.V. teilnehmen. Infos gibt es in der Geschäftsstelle des Wedemärker Budo Clubs unter der Telefonnummer 05130 /7666.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.