REG bei den Eiskunstlauf-Landesmeisterschaften

Eliza erkämpft sich den 2. Platz
In diesem Jahr wurden die Niedersächsischen Landesmeisterschaften vom TV Jahn Wolfsburg ausgerichtet. Vier Vereine haben Ihre Läufer und Läuferinnen für diesen Wettkampf angemeldet. Die Starterinnen der REG erreichten folgende Platzierungen: Minis Gr.1: 2. Eliza Heinemann; Anfänger Gr.1: 5. Lena Ziems; Fortgeschrittene Gr.2: 5. Anika Schmidt; Schüler B: 3. Sarah Dölle;
Schüler A: 8. Mira Stahlmann, 9. Jennifer Pazdzior. Für die Läuferinnen war es der letzte Eiskunstlauf-Wettbewerb in dieser Saison. Mitte März findet noch eine vereinsinterne Aufführung verschiedener Gruppen für Familien und Bekannte statt. Nach den Osterferien wird wieder das Rollkunstlauf-Training verstärkt. Wer Interesse an diesen Sportarten hat, kann jederzeit gern ein Probetraining vereinbaren, bereits ab 4 Jahren kann man mit dem Training beginnen. Rollschuhe können (je nach Verfügbarkeit der Größe) vom Verein geliehen werden. Weitere Informationen kann man auch der Internetseite www.reg-wedemark.de entnehmen.
2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.