Qigong für Körper und Geist im WBC e.V.

Wann? 09.08.2016 20:00 Uhr

Wo? WBC e.V., Am Langen Felde 13, 30900 Wedemark DE
Qigong - eine uralte chinesische Form der Heilgymnastik (Archiv WBC e.V.)
Wedemark: WBC e.V. |

Krankenkassen bezuschussen den Kurs

Im Wedemärker Budo Club e.V. startet am nächsten Dienstag um 20 Uhr ein neuer Qigong-Kurs. Trainingsort ist die kleine Turnhalle der Realschule in Mellendorf.
Der Verein für innere und äußere Kampfkunst ist mit dem Angebot von Qigong-Lehrerin Dr. Natalie Mandel bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt, so dass diese den Kurs bezuschussen.

Qigong ist chinesische Heilgymnastik, die auf der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Das Qi – die Lebensenergie – wird auf den Meridianen im Körper bewegt, Qi-Blockaden werden durch die sanften Dehnungen gelöst und die Energie kann wieder frei fließen. Übersetzt bedeutet Qigong: ‚Mit dem Qi arbeiten oder üben‘.
Es gibt verschiedene Übungsreihen, die leicht zu erlernen sind. Im nächsten Kurs werden wir uns mit allgemeinen Prinzipien des Qigong beschäftigen. Die entspannte, aus- und aufgerichtete Grundhaltung des Körpers und des Geistes werden vermittelt.
Die langsamen Bewegungen helfen Nacken und unteren Rücken zu entspannen. Damit setzt der Kurs an den Bereichen an, die häufig verspannt aber gleichzeitig sehr wichtig für den freien Qifluss im Körper sind. Es finden zunächst sechs Termine statt, bei Interesse kann ein Aufbau-Kurs belegt werden. Informationen finden sich auch auf der Webseite des Vereins: www.praevention-wedemark.de .
Anmeldungen werden in der Geschäftsstelle des WBC e.V. unter der Rufnummer 05130 / 7666 entgegen genommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
353
Dr. Natalie Mandel aus Wedemark | 04.08.2016 | 12:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.