Norddeutscher Kürwettbewerb im Eiskunstlaufen 2015

Samstagstarterinnen
Am 19.12.2015 fand in Hannover der Norddeutsche Kürwettbewerb im Eiskunstlaufen statt. Ausgerichtet wurde dieser Wettbewerb vom EC Hannover Indians.

Außer den fünf niedersächsischen Vereinen haben noch Vereine aus Hamburg, Berlin, Bremen und Bremerhaven teilgenommen.
Die REG Wedemark wurde von 10 Teilnehmerinnen vertreten.

Aufgrund der hohen Anmeldezahl von 175 Teilnehmer/innen reichte die vom Veranstalter angemeldete Zeit der Eisfläche am Pferdeturm nicht aus. Um jedoch allen die Möglichkeit zu geben, an den Start zu gehen, wurde am 20.12. von 7 bis 9 Uhr auf das Mellendorfer Icehouse ausgewichen.
Aus Zeitgründen fanden die Siegerehrungen an beiden Tagen nicht auf dem Eis statt. Am Samstag im VIP-Zelt neben der Eishalle, am Sonntag auf der Terrasse des benachbarten Schwimmbads.

Nach der Weihnachtspause werden unsere Läuferinnen wieder intensiv trainieren. Denn am 06. März 2016 findet auf dem heimischen Mellendorfer Eis die Landesmeisterschaft statt, die von der REG Wedemark ausgerichtet wird.

Die Ergebnisse der REG-Läuferinnen im Einzelnen:
Offene Klasse: Platz 2 Anhelina Lysenko, Platz 5 Mareke Groen, Platz 6 Fabienne Szymczyszyn, Platz 9 Hannah Uhr
Küken: Platz 10 Lena Ahrens
Minis: Platz 6 Gina Seiberlich
Schüler B: Platz 11 Anika Schmidt
Schüler A: Platz 8 Mira Stahlmann
Show Solo: Platz 2 Anika Schmidt
Show Duo: Platz 2 Joana Schneider und Sarah Dölle

Weitere Infos über die Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark können Sie im Internet unter www.reg-wedemark.de einlesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.