Mellendorfer TV Krimi Sieg im "Spiel des Jahres" der unteren F-Junioren

Untere F-Jugend des MTV
Wedemark: Mellendorfer TV | Der Mellendorfer TV setzte sich im Wedemark Derby, das auch gleichzeitig Topspiel war, gegen den SC Wedemark nach zwei Rückständen mit 3:2 durch und spielte somit nach 2 Siegen aus 2 Spielen den perfekten Start in die Saison.

Schon nach einer Minute ging der SCW in Führung.
Dadurch ließen sich die Mellendorfer zwar nicht beirren, doch sie konnten aus ihren Möglichkeiten in Halbzeit 1 keine Tore erzielen.
In Halbzeit 2 bot MTV Trainer Carsten Kaiser mit seinen Assistenten Patrick Kaiser und Holger Bormann seine Topelf auf. Dies mit Erfolg.
Einen wunderschönen Alleingang beendete Paul mit dem Ausgleich.
Doch der SCW nutzte ein Durcheinander in der MTV Abwehr zum 2:1.
Und wieder zeigte die MTV Truppe ein Kämpferherz wie keine andere Mannschaft und schossen dank der Unterstützung ihrer zahlreich mitgereisten Fans, durch Paul zwei weitere Tore zum 3:2.

Das Trainerteam um Carsten Kaiser zeigte sich nach Abpfiff sichtlich erleichtert und marschierte stolz aus dem Bissendorfer Hexenkessel.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.