Karate-Kids des WBC e.V. verabschieden ihre Trainerin

Reinhard (hi li) und Natalie Mandel (hi re) konnten am Ende 15 Kindern zu ihrer bestandenen Prüfung gratulieren. Trainerin Frederike Hein (2. von hi re) hat die Kinder mit Lea-Marie Hennings (3. von hi rechts) vorbereitet: kniend von hi: Leon Eike, Pascal Miguel Römer, Nils Gruschke, Kevin Baszkowski, Aaron Neuber , Anja Paterson und kniend von vorne li: Robin Gruschke, Lukas Bode, Leonard Rifai, Klaus Krassowski, Len Krupka, Oliver Gorczinski, Victor Ernst, Luca Hesse und Jon Krupka haben bestanden.
Wedemark: WBC e.V., Turnhalle Hellendorf |

Kinder-Prüfung anlässlich der feierlichen Verabschiedung

Die Hellendorfer Karate-Kids des WBC e.V. hatten so kurz vor den Ferien gleich zwei große Ereignisse zu bestehen. Zum Einen erreichten sie auf dem Karate-Weg (Weg= jap. Do) ihre nächste Gürtelstufe. Als PrüferInnen des Deutschen Karate Verbandes waren Dr. Natalie und Reinhard Mandel (5. Und 6. Dan Karate-Do) eingeladen. So legten 15 Kinder ihre Prüfung bzw. Zwischenprüfung zum nächsten Kyu ab.
Zum Anderen wurde die langjährige Kinder- und Sound-Karate-Trainerin des WBC e.V. Frederike Hein verabschiedet. Seit bereits acht Jahren war Frederike als ehrenamtliche Übungsleiterin für die Kinder des WBC e.V. da. Dafür bedankten sich Vorstand und Mitglieder ganz herzlich mit einem dicken Blumenstrauß und einer wärmenden Trainingsjacke sowie einem großen, von allen Kindern unterschriebenen Plakat.

Das Kindertraining nach den Ferien geht wie gewohnt um 17 Uhr in der Hellendorfer Grundschulturnhalle weiter.
Ab 6 Jahren können Interessierte Kinder an einem Schnuppertraining im WBC e.V. teilnehmen. Infos gibt es in der Geschäftsstelle des Wedemärker Budo Clubs unter der Telefonnummer 05130 /7666.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.