Erster Dreier für die MTV A-Junioren: 9:0 gegen SG Uetze 08

Die A- Jugend gewann am 7.3.2014 mit einem fulminaten 9:0 gegen die SG Uetze 08 ihren ersten "Dreier" in der Rückrunde und verschuf sich somit ersteinmal Luft nach unten im Abstiegskampf.

Mit einer in der ersten Hälfte "spielerisch sehr mäßigen Leistung", aber trotzdem mit einer verdienten 4:0 Führung im Rücken, präsentierte sich der MTV in der zweiten Hälfte von seiner spielerisch sehr starken Seite. Gegen Mitte der zweiten Hälfte ließ die Konzentration der MTV- Kicker jedoch merklich nach, sodass Uetze zu guten aber im Abschluss erfolglosen Kontern kam. Das wichtige 1:0 besiegelte in der 16. Spielminute Kapitän Moritz Alms. Das 2:0 erzielte Klaas Burdorf, das 3:0 Paul Hakmann und das 4:0 und damit den Pausenstand, wiederum Klaas Burdorf. Nach der Pause traf der eingewechselte Jan Hauptner mit einem Doppelpack in der 47. und 56. Minute. Das 7:0 besorgte Jonas Frenzel mit einem entschlossenem Schuss aus 10 Metern aus halbrechter Position. Das 8:0 erzielte der ebenfalls zuvor eingewechselte Lukas Rifai in der 69. Minute. Den Endstand zum 9:0 besiegelte Jan Hauptner mit seinem dritten Tor.
Am Freitag, den 14.3. treten die A- Junioren des MTV um 19:00 Uhr in Berenbostel an. Dort müssen sich die Spieler nach der Forderung des Trainers Nils Brüning vor allem im spielerischen Bereich steigern um wieder in die Punkte zu kommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.