Eliza Heinemann beim DRIV-Pflichtpokal

Der diesjährige Pflichtpokal des Deutschen Rollsport- und Inlineverband (DRIV) fand vom 18.-20.03. im hessischen Ober-Ramstadt südlich von Frankfurt statt. Das Teilnehmerfeld setzt sich aus den besten Pflichtläuferinnen und -läufern der Landesfachverbände zusammen. In diesem Jahr waren bei der Meisterschaft ca. 100 Läufer/innen der Jahrgänge 2001-2008 am Start.

Vom Niedersächsischen Rollsport- und Inlineverband (NRIV) wurde für die Leistungsgruppe Schüler C, jg. 2006, auch die neunjährige Eliza Heinemann von der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark nominiert. Für ELiza, die in diesem Jahr erstmal in dieser Gruppe startet, war es der erste Wettbewerb auf Bundesebene.

Bereits am Samstag stand neben de Abschlusstraining in der Wettkampfhalle die Eröffnungsfeier auf de Programm. Am Sonntag wurde es dann ernst: In einem fast 4-stündigen Wettbewerb mit 18 Teilnehmerinnen konnte Eliza eine gute Leistung abrufen und zeigen, welche Fortschritte sie in den vergangenen Monaten gemacht hat. Mit ihrem 10. Platz bei diesem Pflichtpokal sind Eliza und ihre Trainerin Jana Ostermann für den Einstieg sehr zufrieden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.