Eissaison der REG Wedemark ist beendet

Pinguin-Prüflinge
Am 21.03.2015 fand für die Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark (REG) der Abschluss der Eissaison 2014/15 statt. Spartenleiterin Svenja Ziörjen hatte für die Abschlussfeier mit den Jüngsten eine Kür nach der Dschungelbuchmusik einstudiert und einige Läuferinnen der Landesmeisterschaften zeigten ihre Küren. Den Abschluss bildetet eine Choreographie nach Piratenmusik, bei der alle Läuferinnen gemeinsam auftraten. Der Spaß war den Läuferinnen anzusehen und auch die eingeladenen Familien und Freunde waren begeistert.

Kurz vor Abschluss der Eissaison fand wieder die vereinsinterne Pinguinprüfung statt. Hierbei werden die in dieser Saison neu hinzugekommenen Kinder geprüft. Gezeigt werden mussten die Grundelemente Pinguin, Hocke, Eierlauf und Hochspringen. Sabrin Ben Moussa, Lena Ahrens, Johanna Fröhlich, Jan Niclas Zeugner und Angelina Lysenko haben diesen Test mit Bravour bestanden. Als Anerkennung gab es eine Urkunde und einen Plüschpinguin, was alle mit Freude entgegennahmen.

Die Eissaison ist nun beendet und die Rollkunstlaufwettbewerbe beginnen schon am kommenden Wochenende mit dem Hummecup des RST Hummetal in Groß Berkel.

Wer sich für diese Sportarten interessiert, kann jederzeit gerne ein Probetraining vereinbaren. Der Verein kann Rollschuhe ab Größe 26 zur Verfügung stellen.
Ein Probetraining kann per email über www.reg-wedemark@web.de vereinbart werden, weitere Informationen findet man auch auf den Internetseiten www.reg-wedemark.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.