Drei Läuferinnen der REG treten dem Junioren Dream Team bei

Joana Schneider, Julia und Anika Schmidt (v. links)
Joana Schneider (15), Anika (15) und Julia Schmidt (17) von der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark sind seit Ende letzten Jahres Mitglieder der Rollkunstlauf-Formation „Junioren Dream Team“.

Diese Formation besteht aus über 20 Läuferinnen zwischen 10 und 18 Jahren aus verschiedenen niedersächsischen Vereinen und wird von jüngeren Läuferinnen des Dream Teams unterstützt. Das Training findet an den Wochenenden zumeist in Einbeck, Göttingen oder Braunschweig statt. Zurzeit wird nach einem Medley aus „Sister Act“ aufgetreten.

Die Wedemärkerinnen hatten bereits ihre ersten Auftritte mit dem Junioren Dream Team. Am 30. und 31.01.2016 fand in Einbeck ein Schaulaufen statt, bei dem die Junioren-Formation mit ihrem Kürprogramm eingebunden war.

Anika und Julia laufen seit 2006 in der REG Wedemark, Joana trat 2008 bei. Im Einzellauf sind die drei auch weiterhin aktiv. Joana und Anika auch im Eiskunstlaufen.
Mit dem Junioren Dream Team haben die drei sich hohe Ziele gesteckt. Zu Beginn der Osterferien findet eine Sichtung durch den Deutschen Rollsport- und Inline Verband (DRIV) statt und man hofft auf eine Nominierung zur Europameisterschaft für Show-Gruppen und Formationen, die vom 28.04. bis 30.04.2016 in Portugal stattfindet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.