C-Junioren mit neuen Trikots

Die C-Junioren des Mellendorfer TV haben ihr letztes Spiel des Jahres in neuen Trikots bestritten. Sponsor ist die Region Hannover, die mit der Kampagne „Mehr Fun – weniger Alkohol“ – Alkoholprävention im Sportverein Jugendmannschaften unterstützt und den sinnigen Umgang mit Alkohol fordert.
Der Jugendschutzbeauftrage Hannovers Walter Swiderke sowie Marina Schulz von der Region überreichten im Rahmen eines ersten Workshops eine kompletten Satz schicker roter adidas Trikots und 3 Bälle an die Jugendlichen.
Jetzt heißt es in Mellendorf „HALT“ – kein Alkohol am Spielfeldrand, wenn die Jugendmannschaften kicken.
So beflügelt erzielten das Team einen ungefährdeten 3:1 Heimsieg gegen den TSV Godshorn und beendeten ein wechselhaftes Jahr 2014 erfolgreich mit einem Sieg, neuen Trikots und einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier in der Kabine 1919. Viele schöne Erlebnisse wie den Staffelsieg der letzten Saison, der sommerliche Beachsoccer Cup in Cuxhaven, großartige Siege und unglückliche Niederlagen ließen die Jugendlichen und mitfeiernde Eltern Revue passieren.
Team-Kapitän Lennard und seine Jungs dankten Trainer Jens Tobschall für sein Engagement mit einer Einladung zu einem besonderen Fußballspiel – er darf endlich einmal „seine“ Bayern live gegen Hannover 96 sehen.
Gerade die letzten Monate waren nicht einfach. Der Saisonstart in der Kreisliga ging gründlich in die Hosen – viele der Jungen hatten schon die Lust am Fußball komplett verloren, da fast jedes Spiel „zweistellig“ endete. Rechtzeitig die Reißleine gezogen, meldete der MTV das Team in die 1. Kreisklasse um und der Erfolg stellte sich schnell wieder ein, auch wenn die vergangenen Wochen hart waren – die komplette Hinrunde wurde in 8 Wochen durchgezogen mit bis zu drei Spielen pro Woche.
Nach den Winterferien geht es für den MTV zunächst in die Halle – der Kreuschner Futsal Cup steht an, bevor es Anfang März mit der Rückrunde losgeht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.