06.10.2014 | Ginners starten erfolgreich in die Saison

[AM] Am vergangenen Sonntag ging es endlich wieder los, die Pause hatte ein Ende. Die Mellendorfer Basketballer machten sich wieder auf die Jagd nach Punkten.

Gespielt wurde in heimischer Halle gegen die Jungs vom TKJ Sarstedt. Die Mellendorfer, nach 4 Monaten ohne Punktspiel, sichtlich heiß auf die Partie, starten gut ins Spiel. Die erste Fünf um Alexander Meine und Tobias Seemann machte sofort Druck am gegnerischen Ballführer und sorgte für eine schnelle Führung (14:4). Zum Ende des Viertels kam der Gegner nochmal stark auf und verkürzte zum 17:14, was zu leichtem Gesprächsstoff in der Viertelpause führte. Das zweite Viertel gehörte dann Tobias Seemann. Er steuerte 14 von 27 Punkten bei und sorgte somit für eine komfortable 44:24 Führung zur Halbzeit.

Jene Führung stand im weiteren Spielverlauf nicht mehr auf der Kippe. Das dritte Viertel gingen beide Teams verhalten an, viele Turnover und Fehlwürfe sorgten für ein ausgeglichenes Viertel. Im Schlussviertel wollten es die Hausherren aber noch einmal wissen. Die frischen Jungs von der Bank machten richtig Druck und kamen so zu einfachen Punkten aus Fastbreaks. Negativer Höhepunkt ist die Verletzung von André Dietrich gewesen. Andre hat sich Mitte der zweiten Halbzeit die rechte Schulter ausgekugelt. An dieser Stelle: Gute Bessrung!

Am Ende stand ein verdienter 87:55 Sieg auf dem Scoreboard.

Für den MTV spielten: Meyer (5 Punkte), Grese (2), Meine (13), Singler (2), Rommel (4), Beddermann (13), Weickert (8), Seemann (27), Kropp (3), Schäfer (2) und Dietrich (7)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.