Umweltstiftung unterstützt Therapiegarten

Der Kräutergarten wird gepflanzt
Wedemark: Therapiegarten | Der Verein Grüne Stunde aus der Wedemark freut sich über eine Förderung durch die niedersächsische Bingo-Umweltstiftung.
Schwerpunkt bei der Gestaltung des Therapiegartens ist die Verwendung von heimischen Stauden und Gehölzen. Da lag es für den Verein nahe ihr Konzept bei der Bingo-Umweltstiftung vorzustellen und einen Antrag auf Förderung einzureichen. Dieser wurde schnell bewilligt und so konnten die Vereinsmitglieder im Juli die ersten Pflanzungen vornehmen. So ist ein Kräutergarten und eine bunte Staudenrabatte bereits angelegt worden. Auch drei Hochbeete wurden durch Bingo gefördert. Rollstuhlfahrer können demnächst im Therapiegarten bequem gärtnerisch tätig werden.
In der kommenden Woche ist unser Gartenbauer Steffen Wegner wieder aktiv.
Kommen sie doch einfach mal vorbei.
Infos unter:www.verein.gruene-stunde.com oder direkt bei
Frau Cieslik-Bischof unter 0173 6063708

Am 7.September nehmen wir von 11-17 Uhr am Tag der offenen Gartenpforte teil.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.