Fingerhut

Wer weiß, ob das Fingerhüte sind?


Der ganze Waldboden ist bedeckt. Ich will Fingerhüte stehen lassen, weiß aber nicht, ob das welche sind.
Wenn ja, dann kann ich mich im nächsten Jahr richtig freuen, wenn nicht, dann begraben diese Gewächse hier alle anderen Pflanzen.

In manchen Jahren war unser Grundstück wunderschön bunt im Wald, Fingerhüte überall. Aber jetzt, so glaube ich, sieht das nicht so aus als wären das einjährige Fingerhüte.

Die zweijährige Pflanze bildet im ersten Jahr eine Blattrosette mit großen spitzovalen Blättern aus. Sehen diese Blätter auf dem Bild so aus?
Ich werde eine Pflanze mit zum Gärtner nehmen und um Rat fragen; aber vielleicht weiß das hier auch jemand.

Auch wenn die Pflanze total giftig ist, schon der Verzehr von zwei Blättern kann zum Tode führen, habe ich gelesen, finde ich sie total schön, und ich werde auch nach neuen Züchtungen suchen.

Früher dachte man über den Fingerhut, dass die Blüten die Hüte von Elfen seien. In altmodischen Bildern werden Elfen auch häufig mit einer Fingerhutblüte auf dem Kopf dargestellt. Goldig!

Und in der Medizin wirken sie gegen

Abszesse,
Bronchitis,
Fieber,
Furunkel,
Gicht,
Kopfschmerzen,
Lungenentzündung,
Unterleibszysten,
Tuberkulose,
Wassersucht,
Wochenbettfieber,
Wunden,

Homöopathisch:

Geschwollene Füsse,
Herzasthma,
Herzinsuffizienz,
Herzschwäche,
Kurzatmigkeit,
Migräne,
Ödeme,
Prostatahypertrophie,
Prostatavergrösserung,
Schlafstörungen,
Wassereinlagerungen,
Wassersucht

Also, da kann ich doch alles mit machen. Ich muss nur noch den richtigen Medizinmann oder eine Kräuterhexe finden.

Wer weiß Bescheid?
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.265
Gerd Szallies aus Laatzen | 26.09.2015 | 18:53  
1.226
Christel Löhle aus Wedemark | 27.09.2015 | 23:07  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 02.10.2015 | 00:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.