Der NABU-Wedemark lädt ein "Heimische Insekten-Exkursion"

Am 28. Juni veranstaltet der NABU Wedemark zum ersten Mal eine Exkursion, auf der die Vielfalt der heimischen Insekten für Jung und Alt vorgestellt wird. Die Wanderung startet um 10 Uhr am neuen Brelinger Friedhof. Der Biologe, Wilfried Schulz, des NABU Wedemark, übernimmt die Führung und beantwortet gerne Fragen zur Biologie und Ökologie dieser artenreichen Tiergruppe. Auf der 3-stündigen Wanderung, die durch die Feldmark zu einem Schutzgebiet des NABU und um den großen Kiessee führt, werden mehrere unterschiedliche Insektenlebensräume vorgestellt. Die Führung ist kostenlos, Getränke für unterwegs sollten mitgebracht werden. Der NABU Wedemark freut sich auf recht viele Teilnehmer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.