Airport Hannover unterstützt Therapiegarten

Der Flughafen LKW fährt rückwärts an den Ablageplatz
Wedemark: Therapiegarten |

Letztes Jahr hat der Airport Hannover den Verein Grüne Stunde mit einer Geldspende unterstützt. Jetzt hat der Flughafen eine LKW-Fahrt gesponsert.

In den nächsten Wochen beginnen im Therapiegarten in Mellendorf die ersten Pflanzungen. Ein großes Stück Rasen ist in dieser Woche gepflügt und gefräst worden. Dort werden heimische Stauden angepflanzt. Doch diese brauchen frische Erde. Der Verein bereitet deshalb den Boden mit Komposterde von aha aus Altwarmbüchen auf.
Der Flughafen hat sich spontan bereit erklärt eine größere Menge Komposterde mit dem eigenen LKW zu transportieren. So hat der Verein die teure Anlieferung einsparen können. Die ersten Schubkarren sind bereits verteilt worden.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich vor Ort über die Baufortschritte zu informieren.
Unter www.verein.gruene-stunde.com finden sie weitere Informationen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.