Oktoberwanderung der NaturFreunde Wedemark an der Fösse

Wann? 23.10.2016 08:40 Uhr

Wo? Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf, Am Bahngleis, 30900 Wedemark DE
Strandasterblüten am Fösseufer
Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Nur acht Kilometer lang ist der Lauf der kleinen Fösse von ihrem Quellgebiet bis zur Mündung in die Leine, aber dennoch ist sie ein besonderer Fluss. An ihrem Ufer wachsen salztolerante Pflanzen, die man eher am Meer findet, und ihr Wasser ist salziger als die Nordsee. Um die Fösse näher kennenzulernen, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde am Sonntag, 23. Oktober, um 8.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt mit Bahn und Bus nach Velber (nach Absprache ist der Zustieg an einer anderen Bahnstation möglich). Hier beginnt die Wanderung zunächst zum Velber Holz, dem Quellgebiet der Fösse, und von dort an den Rand des Benther Berges. An den Badebornteichen vorbei geht es mit der Bade zurück zur Fösse und an ihr entlang durch die Grünanlagen zwischen Badenstedt und Davenstedt bis zur Güterbahnunterführung am Lindener Hafen. Hier fließt die Fösse ein kurzes Stück unterirdisch weiter, bevor sie vorbei am Fössebad schließlich in Limmer in die Leine mündet. Die abschließende Einkehr ist im Bäckereicafé „Doppelkorn“ an der Harenberger Straße geplant.
Für die ca. 11 km lange Tour sind Rucksackverpflegung und festes Schuhzeug erforderlich. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Wanderleiterin Ingrid Mehrmann (Tel. 05130/40518). Kosten für Mitglieder 4 Euro, für Gäste 7 Euro.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.600
Katja Woidtke aus Langenhagen | 07.10.2016 | 20:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.