Märzwanderung der Wedemärker NaturFreunde

Wann? 15.03.2015 09:40 Uhr

Wo? Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf, Am Bahngleis, 30900 Wedemark DE
Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Der Sonntag, 15.03.,bietet den Wedemärker NaturFreunden Gelegenheit zu einer 12 km langen Wanderung im Nordosten Hannovers. Treffpunkt ist um 9.40 Uhr der Bahnhof Mellendorf zur Fahrt nach Vinnhorst. Von dort wandert die Gruppe unter der Leitung von Ingrid Mehrmann durch den Mecklenheider Forst zum Kinderwald und weiter zur Schwarzen Heide. Die weitere Route führt durch den Wald beim ehemaligen Heidehaus nach Garbsen und zum Stadtforst Marienwerder. Nach Ersteigung der Düne mit dem Obelisken ist eine ausgiebige Rast im „Waldkauz“ vorgesehen. Frisch gestärkt geht es danach in den Hinüberschen Garten, der 1770 als einer der ersten Landschaftsgärten englischen Stils in Deutschland angelegt worden ist und zur EXPO aus dem Dornröschenschlaf geweckt wurde. Auf einem Rundgang vorbei an den Rauen Steinen und dem Hexenturm kann man die verborgene Geschichte des Gartens entdecken. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Wissenschaftspark Marienwerder, von dort wird die Rückfahrt nach Mellendorf angetreten. Für die Wanderung werden festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung empfohlen (Fahrkosten für Mitglieder 4 Euro, für Gäste 7 Euro).
Nähere Informationen bei der Organisatorin (Tel. 05130/40518), wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Nach Absprache ist der Zustieg an einer anderen Bahnstation möglich.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.