5. Himmelswegelauf − ein »Wettlauf zu den Sternen« - fast 20 Teilnehmerdes von der Lebenshilfe Naumburg e. V. starteten beim 2. Integrationslauf für Kinder und Erwachsene !

Mein Lieblingsbild / Freude ppuuur - 5. Himmelswegelauf − ein »Wettlauf zu den Sternen«
 
Gruppenbild am Waldschlößchen - 5. Himmelswegelauf − ein »Wettlauf zu den Sternen«
Wangen: Manni57 | 5. Himmelswegelauf − ein »Wettlauf zu den Sternen«

Entschuldigt die Bilderflut,aber ich denke jeder der sich so einer Herausforderung stellt ist es wert im Bilde fest gehalten zu werden !!!


Fast 20 Teilnehmer starteten beim 2. Integrationslauf für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung im Rahmen des Himmelswegelaufs am 18.6. Super, Leute, wir
https://www.facebook.com/ArcheNebra/?notif_t=notif...



Nach der erfolgreichen Premiere des 1. Integrationslaufes im vergangenen Jahr gab es eine Fortsetzung.

Dank des Engagements des Teams des Lebenshilfe Naumburg e. V. waren am 18. Juni bei diesem erneuten Integrationslauf für Erwachsene und Kinder mit und ohne Behinderung wieder fast 20 Teilnehmer am Start sein.

Sie haben wie im Vorjahr mit einer Staffel beim Halbmarathonlauf für ein großes emotionales Erlebnis sorgen und so gemeinsam einen nicht nur sportlichen erlebnisreichen Tag verbringen.

Die Lebenshilfe Naumburg wurde am 08.05.1990 gegründet. Er ist ein vom Finanzamt Naumburg anerkannter gemeinnütziger Verein mit derzeit 124 eingetragenen Mitgliedern. Geführt wird der Verein von einem ehrenamtlich tätigen Aufsichtsrat und einem hauptamtlichen Vorstand.

Die LEBENSHILFE ist eine soziale Organisation, mit dem Status der Gemeinnützigkeit. Sie ist Elternvereinigung, Fachverband und Einrichtungsträger für Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Familien.
Uns eint die Solidarität mit behinderten Menschen und das Ziel, ihre selbstverständliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Diese Verwirklichung unserer Ziele beinhaltet eine große Aufgabe, für deren Erfüllung nicht nur Bund, Länder und Kommunen verantwortlich sind, sondern jede Bürgerin und jeder Bürger unserer Gesellschaft: also auch Sie!


Chronik
Wichtige Ereignisse in zeitlicher Reihenfolge


1990 (Oktober) – Eröffnung der Tagesförderstätte für schwerstbehinderte Menschen
1994 (September) – Eröffnung der Frühförder- und Beratungsstelle im Landkreis
1995 (August) – Übernahme der Kita “Am Holländer”
1996 (September) – Übernahme der Wohnstätte in Zeuchfeld vom Burgenlandkreis
1998 (Oktober) – Einweihung Neubau Wohnstätte “Haus am Wald” in Kleinjena
1999 (Oktober) – Übernahme der Kita “Domspatz”
2003 (November) – Eröffnung der Villa „Haus Friedensstraße“ in Naumburg
2007 (Mai) – Eröffnung des IBW in Naumburg, Franz-Ludwig-Rasch-Straße 20
2011 (August) – Einweihung der Kinderkrippe des Eltern-Kind-Zentrums “Domspatz“
2014 (September) – Eröffnung der Villa „Haus Bergstraße“ in Bad Kösen
2015 (Oktober) – Eröffnung des Wohnprojektes „Wenzelsgasse“


Für Läufer, Radfahrer und Walker hieß es 2016 zum fünften Mal: »Himmelswege entdecken«. Aus verschiedenen Richtungen und in verschiedenen Disziplinen bewegen sich die Sportler zur Ziellinie vor der Arche Nebra.
Himmelsscheibenmedaillen Himmelsscheibenmedaillen


An der Arche Nebra war den ganzen Tag ein Programm für alle Gäste. Sportler und Besucher traffen sich dort zu Siegerehrungen, Musik und Rahmenprogramm.

Hier stehen in ein paar Tagen die Ergebnislisten zur Verfügung;
http://himmelswegelauf.de/ergebnisse?eventyear=201...

Streckenplan 2016 - bitte anklicken - Danke !
http://himmelswegelauf.de/infos-zur-veranstaltung/...


PS: Frau Werner,wem fallen nur immer wieder diese tollen Sprüche auf der Straße ein ?
3
3
2
2
2
2
3
2
1
2
2
3
2
2
2
1
1
2
2
1
2
2
2
1
2
3
1
3
2
2
3
1
1
2
1
2
2
1
2
2
2
1
1
2
2
1
1
1
1
2
2
2
3
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
4.147
Ralf Springer aus Aschersleben | 19.06.2016 | 01:35  
36.683
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 19.06.2016 | 06:40  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 19.06.2016 | 11:30  
60.836
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.06.2016 | 12:19  
13.528
Gerda Landherr aus Neusäß | 19.06.2016 | 18:54  
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 19.06.2016 | 19:17  
2.325
Christel Hammer aus Nebra (Unstrut) | 19.06.2016 | 20:12  
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 19.06.2016 | 20:13  
4.206
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 19.06.2016 | 20:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.